AGB Hundewaschcenter

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB der TeamJuno OG
Wash Dog – 24h Selbstbedienungs-Hundewaschcenter

Gültig ab 01.01.2016

  1. Einführung/Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen TeamJuno OG (auch: Betreiber) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Zustandekommens der Geschäftsbeziehung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Team Juno OG nicht an, es sei denn, Team Juno hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Die vorliegenden AGB ersetzen alle anderen vorherigen Bedingungen, ausgenommen im Falle einer vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Ausnahme und können ohne Vorankündigung aktualisiert werden.

  1. Vertragsabschluss/ Kosten / Gültigkeit

Ein Vertragsabschluss kommt mit dem Erwerb einer Wash Dog Karte und der Unterzeichnung des Anmeldeformulars inklusive der Angabe personenbezogener Daten zustande. Die Wash Dog Karte kostet € 10,- inkl. USt. und ist ab Ausstellung ein Jahr lang gültig. Das Guthaben verfällt nach dieser Frist nicht. Die Kosten für die Verlängerung der Wash Dog Karte um jeweils ein Jahr betragen € 5,- inkl. USt. .
Verfällt die Karte, so hat der Kunde keinen Anspruch auf Rückerstattung eines eventuell noch vorhandenen Guthabens.

Bei Verlust der Wash Dog Karte wird das ursprüngliche Ausstellungsdatum als Gültigkeitsbeginn herangezogen. Des Weiteren ist ein Verlust oder die Beschädigung der Wash Dog Karte, sodass diese nicht mehr funktionsfähig ist, in der jeweiligen Stammfiliale zu melden. Die Ausstellung einer neuen Karte kann zum Normalpreis von € 10,- inkl. USt. beantragt werden. Die Übertragung des vorhandenen Guthabens erfolgt durch die Team Juno OG.
Die Wash Dog Karte ist personenbezogen und kann nicht übertragen werden.
Der Kunde ist berechtigt, die vereinbarten Leistungen während der Öffnungszeit täglich von 0-24 Uhr zu nutzen. Die Team Juno OG behält sich das Recht vor, die gewöhnliche Geschäftstätigkeit und angebotenen Leistungen jederzeit und für eine beliebig lange Zeit, ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen auszusetzen.

 

  1. Benutzungshinweise/Bedienungshinweise/Nutzung außerhalb der Anwesenheitszeiten

 

Um den reibungslosen Ablauf des Geschäftsbetriebes zu gewährleisten verpflichtet sich der Kunde zu Einhaltung der im Salon ausgehängten Verhaltensregeln. Die wichtigsten Regelungen werden nachfolgend festgehalten:

  • Nach Benützung der Gerätschaften sind diese wieder sauber zu hinterlassen.

Die Waschboxen und hier insbesondere die Wannen, die Wände und die Flächen sind mit Wasser abzuspritzen. Der Boden ist abzuwaschen und mit dem beigestellten Abzieher zu reinigen. Die Desinfektion erfolgt beim Entfernen der Wash Dog Karte automatisch. Haare im Bereich des Trockenreinigers sind mit dem Staubsauger zu entfernen.

  • Mit den bereitgestellten Einrichtungsgegenständen ist sorgsam umzugehen.
  • Sollte das Geschäft oder einzelne Geräte in nicht einwandfreiem Zustand vorgefunden bzw. Fehlfunktionen oder Schäden an Geräten entdeckt werden, ist die Team Juno OG unmittelbar zu informieren. Telefonnummer bzw. E-Mail Adresse sind ausgehängt bzw. auf der Homepage der Team Juno OG zu finden.
  • Zur Gewährleistung der allgemeinen Sicherheit muss jeder Hund während des gesamten Aufenthaltes im Geschäft an der Leine geführt werden.
  • Bei Nichteinhaltung der Regeln bzw. Verstößen gegen die Hausordnung behält sich die Team Juno OG das Recht vor, die Karte ohne Vorwarnung zu blockieren bzw. zu sperren. Ein eventuell noch vorhandenes Guthaben verfällt dann zur Gänze.

 

  1. Haftung

Eine Haftung aus dem Verlust mitgebrachter Kleidung, Wertgegenstände, Geld oder sonstiger Gegenstände wird nicht übernommen, es sei denn, der Verlust ist auf grob fahrlässiges Verhalten der Team Juno OG zurückzuführen.

 

Jeder Kunde haftet grundsätzlich für Schäden, die er oder sein Tier an Einrichtung, Gerätschaften, Glasflächen, Böden oder Mauerwerk verursacht.
Jeder Kunde haftet grundsätzlich für die Gesundheit und das Wohlergehen seines Tieres während des gesamten Aufenthalts im Geschäft. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für die unsachgemäße Benützung der Gerätschaften.
Eine Haftung für die Verletzung von Leben und sonstigen Schäden an Mensch oder Tier wird nur insoweit übernommen, soweit die Verletzung auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Team Juno OG beruht.

 

Bei Bedienung von Waschmaschine und Trockner ist die ausgehängte Gebrauchsanweisung strikt zu beachten. Für etwaige aus unsachgemäßer Behandlung durch den Kunden resultierende Schäden an den gewaschenen Textilien oder an den Geräten übernimmt die Team Juno OG keine Haftung.

 

  1. Produktinformationen

Die Team Juno OG bietet Ihnen gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen genaue Informationen bezüglich der wichtigsten Eigenschaften der zum Verkauf stehenden Produkte.

 

  1. Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

  1. Preise

Die auf der Webseite und im Geschäft angeführten Preise sind in Euro angegeben, inklusive aller geltenden Steuern. Die TeamJuno OG behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.

  1. Widerrufsrecht/Widerrufsbelehrung

Die Wash Dog Karte kann jederzeit in der Stammfiliale ohne Angabe von Gründen retourniert werden. Ein vorhandenes Guthaben wird nicht rückerstattet.

 

  1. Persönliche Daten – Datenschutz

Die Team Juno OG hält sich bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten strikt an die gesetzlichen Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes. Sämtliche personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Datenerfassung zur Ausstellung der Wash Dog Karte angegeben werden, werden ausschließlich zum Zweck der Geschäftsabwicklung, Kundenbetreuung und Marketing für eigene Zwecke im Wash Dog System WD2 von der gleichnamigen Datenanwendung verarbeitet. Die Zustimmung erfolgt via Unterschrift auf dem Anmeldeformular.

Falls nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde, gelten die uns unterbreiteten Informationen als vertraulich. Die personenbezogenen Daten werden nach der strengen Vorschrift des geltenden österreichischen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Kunde wird hiermit davon in Kenntnis gesetzt, dass seine Daten, soweit dies im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig (Rechnungswesen, Kundenpflege) und im Rahmen des Datenschutzgesetzes zulässig ist, für Auftragsabwicklung und Newsletter EDV-mäßig gespeichert und verarbeitet werden.

  1. Geltungsbereich und Gerichtsstand:
    Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Gerichtsstand ist das Bezirksgericht Wien Liesing.
  2. Schlussbestimmungen:
    Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt.

 

Wien, am 01.01.2016